Differenzierungsbereich NaturWissenschaften

Zielsetzungen

Das Differenzierungsangebot NaturWissenschaften richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die

  • an naturwissenschaftlichen und auch an mathematischen Fragestellungen interessiert sind und
  • die Bereitschaft mitbringen, sich mit solchen Fragestellungen auseinander zu setzen.

Es sind dies Fragestellungen zu Phänomenen aus dem Bereich Natur und Technik, die aus der Sicht jeweils verschiedener Fachdisziplinen, d.h. fächerübergreifend - oder besser fächervernetzend - exemplarisch behandelt werden.

Beteiligt sind an diesem Kursangebot neben der Mathematik die drei Naturwissenschaften, insgesamt sind die Anteile der vier Fächer etwa gleich.
In den vier Halbjahren werden vier verschiedene Themen behandelt, jedes Thema schwerpunktmäßig jeweils aus der Sicht von unterschiedlichen Fächern.

 

 JGST.   8.1    Orientierung in Raum und Ebene

        Physik/Mathematik

Behandelt werden z.B. Fragen zu optischen Täuschungen

Real oder nicht real: Was sehen wir - was sagt uns das Gehirn?

 

 

 

 

JGST.   8.2    Farben und Farbstoffe

        Biologie/Chemie(Physik)

Behandelt werden z.B. Fragen zur Farbwahrnehmung

Warum sehen wir die Sonne "gelb" (das Sonnenlicht ist weiß!) und den Himmel "blau", manchmal auch "rot" oder mit bunten Ringen oder von Kamelkarawanen durchwandert (Luft ist farblos!)?

 

 

JGST.   9.1    ENERGIE IM WANDEL - ENERGIEWANDEL

        Physik/Chemie

Behandelt werden z.B. Fragen zur Energie

Mist und Müll - unerschöpfliche Energiequellen. Wird mit der Energieversorgung auf diesem Weg auch das Entsorgungsproblem gelöst?


JGST.    9.2    ARCHITEKTUR DES LEBENS - MATHEMATISCHE EXKURSIONEN IN DIE NATUR

          Mathematik/Biologie

Behandelt werden z.B. Fragen zu Strukturen in der Natur
[Architektur des Lebens.jpg]
Wie schafft es eine Biene ohne Geodreieck, Zirkel oder Lineal exakt sechseckige Waben zu bauen, mit einer Wandstärke von nur 0,1 mm und maximal 0,002 mm Abweichung?
Was hat die Vermehrung der Kaninchen mit der Anordnung von Sonnenblumenblättern gemeinsam?