MINT-Bereich am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Unser G9-Gymnasium bietet unseren Schüler*innen nicht nur generell mehr Zeit zum Lernen, sondern aufgrund der verlängerten Schulzeit können wir Inhalte besser vertiefen und es bleibt mehr Zeit für die Erarbeitung neuer Inhalte, auch im MINT-Bereich.

   Unsere Jahresplanung im Überblick

   MINT in den Jahrgangsstufen

 

Nachhaltiger MINT-Unterricht

In der Sekundarstufe I:

·         Durchgehender Unterricht im Fach Mathematik (zwei zusätzliche Stunden Mathematik in der Jahrgangsstufe 6 und 10)

·         Biologie (ab Klasse 5), Physik (ab Klasse 6), Chemie (ab Klasse 7)

·         Informatik kann durchgehend in der Sekundarstufe I erteilt werden: In Klasse 5 und 6 in Kursblöcken als „informationstechnologische Grundbildung“, danach mit 2 Wochenstunden in der Jahrgangsstufe 7 (beide Stunden sind zusätzliche Ergänzungsstunden) und daran anschließend Informatik als Wahlpflichtfach (siehe unten)

 

In der Sekundarstufe II:

·         In Mathematik, Informatik und in den drei Naturwissenschaften können Grund- und Leistungskurse angeboten werden

 

Außerdem:

·         Angebot von Arbeitsgemeinschaften zur Vorbereitung auf mathematisch-naturwissenschaftliche Wettbewerbe

 

Zusatzangebote im MINT-Bereich

 

MINT-Differenzierungskurse – Jahrgangsstufe 8-10 / 2-stündig:

·         „NaWi“ – Naturwissenschaften : Orientierung in Raum und Ebene (Mathematik / Physik); Farben und Farbstoffe (Chemie / Biologie); Energie im Wandel – Energiewandel (Physik / Chemie); Architektur des Lebens – Mathematische Exkursionen in die Natur (Mathematik / Biologie)

·         Informatik – Neu eingerichtet zum Schuljahr 2016/2017

Experiment der Woche – Jahrgangsstufen 5-8:

·         Einmal pro Woche werden in einer großen Pause kurzweilige Experimente aus den Bereichen der Naturwissenschaften interessierten Schüler*innen vorgestellt

 

Expertenarbeiten – Jahrgangsstufe 6:

·         Im Rahmen eines Projekts fertigen die Schüler*innen im zweiten Halbjahr der Jahrgangsstufe 6 eine Expertenarbeit an, werden von den MINT-Fachkollegen betreut und stellen ihre Arbeit den Mitschülern, Eltern und Fachkollegen an einem Präsentationsnachmittag vor

 

AG und andere Angebote

·         Diverse Exkursionen: Allwetterzoo Münster (5); Bauernhof Milchvieh (5); Nationalpark Wattenmeer (6); Feuerwehr Münster – Brandlöschtechnik (7);  Naturkundemuseum Münster; u.a.

·         LEGO-Roboter AG (Konkret geplant ab dem Schuljahr 2016/2017)

·         Knobelaufgabe des Monats – Mathematische Knobeleien für die vierten Grundschulklassen der Grundschule am Kinderbach

·         Mathewerkstatt – AG (6)

Teilnahme an MINT-Wettbewerben

·         Bio-logisch

·         Hans-Riegel-Stiftung: Facharbeiten

·         Informatik-Wettbewerb-Biber

·         Mathematik-Olympiade

·         Wettbewerb: Känguru der Mathematik

·         Rotary-Berufsdienste Award: MINT-Facharbeiten

 

Vertiefte und praxisnahe Berufswahlorientierung unter besonderer Berücksichtigung der MINT-Berufe

·         Studien- und Berufsberatung mit festen Sprechstunden in der Bibliothek (mit MINT-Studien- und Berufsprofilen)

·         Tagesexkursion zum BIZ-Münster (mit MINT-Studien- und Berufsprofilen) (EF)

·         Vermittlung von Berufspraktika mit MINT-Bezug aus dem Erfahrungsfundus der Vorjahre (EF)

·         Unternehmensbesichtigungen mit MINT-Schwerpunkten: Seequasal Münster (8); Schmitz-Cargo (EF); Hengstfilter (EF,Q1)

 

 Kontakt zu Hochschulen und anderen außerschulischen Lernpartnern der Region

·         Teilnahme am Hochschultag der WWU Münster – diverse MINT-Angebote

·         Kooperationspartner Fachhochschule Steinfurt – Regelmäßiger Besuch der Physikalischen Technik mit dem Physik-LK

·         Kooperation mit dem MexLabPhysik der WWU Münster

·         Freestyle-Physics der Universität Duisburg-Essen

·         LWL-Naturschutzstation Heiliges Meer

·         Bio-City Forscherwerkstatt im Allwetterzoo Münster

 

Mädchenförderung

·         GirlsDay in den MINT-Berufen

·         Einrichtung einer Robotik-AG ausschließlich für Mädchen ist in Planung