Zum Inhalt springen

“KULT” – Kunst & Literatur

Ein differenzierendes Angebot für die Klassen 8 bis 10

Im Wahlpflichtfach “KULT” - Kunst & Literatur, das fächerübergreifend durch Kunst- und Deutsch-Lehrende unterrichtet wird, können Schüler*innen lernen, sich mit künstlerischen und sprachlichen Mitteln auszudrücken. Über einen bewussten Umgang mit Bildern und Texten lernen sie beispielsweise theatrale Bühnen-Aufführungen zu entwickeln oder auch engagierte Aktionen in Kinderhaus durchzuführen. Weitere Themen sind: “Kinderbücher verfassen und illustrieren”, “Comics gestalten”, “Experimente mit der Mimik","Vom Geschichten erfinden, Storyboard zeichnen zur filmischen Umsetzung", "Spiel mit dem Schatten - Entwicklung eines Schattentheaterspiels", "Geschriebens als Kunst - Buchobjekte", " Mein Selbstbild", "Masken und Fassaden”,  “Bilder und Aktionen rund um Tisch und Teller” und ganz viele weitere Projkete und Ideen, die mit dem Kurs zusammen entwickelt und umgesetzt werden.

Cake-Art-Woche des KuLt-Kurses eröffnet

„Expedition Würde“