Zum Inhalt springen

Filmklasse startet durch

| Zeitungsartikel

Einmal auf den Bühnen der Welt zu Hause sein oder zu den begehrtesten Filmregisseuren Hollywoods gehören: Das sind nur ein paar Träume der Fünftklässler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Seit diesem Schuljahr gibt es dort eine Filmklasse. „G 9“ und Ganztag machen es möglich.

Das Konzept: Die Schüler drehen Filme, zeigen sie auf Festivals und lernen praktisch und theoretisch den Umgang mit Genres, Kamera- und Schnitttechnik kennen. Die Filmklasse geht von der fünften bis zur zehnten Klasse. Den Schülern solle ein kritischer und produktiver Umgang mit Medien ermöglicht werden, erläutert Lehrerin Evelyn Futterknecht, die das Projekt ins Leben gerufen hat. Sie leitet die Filmklasse mit dem Künstler und Kunstpädagogen Jürgen Lemke.

Das Gymnasium sei die einzige Schule in Nordrhein-Westfalen, die etwas in der Art ab der fünften Klasse anbiete, sodass dieses Projekt bereits auf dem Kult-Kongress in Dortmund - vom Ministerium für Schule und Weiterbildung initiiert - vorgestellt worden sei, berichtet Futterknecht.

Die Filmklasse ist Bestandteil des Medien-Kooperationsprojekts von Landschaftsverband Westfalen-Lippe und Gymnasium.

27 Fünftklässler nehmen teil. Sie drehen Dokumentationen und Kurzspielfilme rund um das Thema Schulerkundung. Eine Arbeit trägt den Titel „Die Gefahr aus dem Einkaufszentrum“ und ist ein Science-Fiction-Film: Legomännchen versuchen, die Schule in ihre Gewalt zu bekommen.

Die Begeisterung bei den Schülern ist groß: „Es macht riesig Spaß, die Filme zu drehen. Weil ich auch so gerne Filme schaue, ist das echt cool“, berichtet beispielsweise die elfjährige Momo Fernholz.

Die Kinder haben die Stücke, die sie verfilmen, selbst geschrieben und dafür auch ein eigenes Storyboard angefertigt. Bei der Verteilung der Rollen mussten Lose gezogen werden, weil alle die Hauptrolle haben wollten.

Im Sommer nächsten Jahres möchte die Kinderhauser Klasse ihre Filme beim Schülerfilm-Festival im Cinema Münster vorstellen.

VON REBECCA KITTEL , WN Münster

Zurück
12658a60_2af9_11e1_a180_72334397b862.jpg
Evelyn Futterknecht und Jürgen Lemke leiten die neue Filmklasse am Geschwister-Scholl-Gymnasium, die bis zu zehnten Klasse angeboten wird.Foto:(kit, WN Münster)