Zum Inhalt springen

Bezirksmeistertitel verteidigt

| Sport

Unsere Fußballerinnen WK III setzten sich in Warendorf erneut ungefährdet durch. Bei den Bezirksmeisterschaften lautete die Bilanz am Ende 3 Spiele, 3 Siege, bei einem unglaublichen Torverhältnis von 26 zu 1 Toren.

Das Team startete ins Turnier mit einem knappen, aber hochverdienten 1-0 Sieg gegen das Thomas-Morus-Gymnasium aus Oelde. Es folgte mit 14-1 der höchste Sieg des Turniers gegen das Hittorf-Gymnasium Recklinghausen.

Im letzten Spiel ließen die Kinderhauser Mädchen auch der Mannschaft des Gymnasiums Georgianum aus Vreden keine Chance und gewannen überlegen mit 11-0 Toren.

Damit verteidigte die Mannschaft vom GSG ihren Titel aus dem letzten Jahr und qualifizierte sich für die Landesmeisterschaft in Duisburg.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Spielerinnen!

(Folgende Spielerinnen kamen in Warendorf zum Einsatz: Gianna Bartikowski, Amelie Forreiter, Marita Ikkene, Frida Kuhlenbeck, Lusy Lisnic, Greta Loheim, Paula Lübke, Lena Sperling, Hanna Wienströer und Marlene Tarner)

 

 

Zurück
Bezirksmeister_23.jpeg