Musik

Musiklehrer/Innen:

Frau Dr. Münder, Frau Render, Frau Klein, Herr Mrowka

Sounds of School

2004 wurde das Projekt "Sounds of School" erstmalig durchgeführt. Die Idee des Projektes entstand in dem Grundkurs Musik der Jahrgangsstufe 11 unter der Leitung von Frau Render. SchülerInnen und auch Schülergruppen, die ein Instrument spielen, erhalten in einem Konzert die Gelegenheit, ihre musikalischen Künste vor großem Publikum im Pädagogischen Zentrum vorzustellen. Bewusst sollen Beiträge aus verschiedensten Musikgattungen z.B. aus den Bereichen Klassik, Jazz und auch Rock stammen, um so die Vielfalt des Musiklebens darzustellen.

Seit  dem erfolgreichen Debüt findet "Sounds of School" jetzt jährlich statt. 2014 erstmals unter der Leitung von Thorsten Enke.

Die Musik gehört fest zum Schulleben des Geschwister-Scholl-Gymnasiums.
Über 50 Schülerinnen und Schüler bewarben sich um die Teilnahme, sodass mehrere Castings notwendig waren, um die 20 möglichen Plätze zu vergeben. Die Castings, die Organisation und die Moderation des Abends übernahmen wie immer Schüler der EF.

-> Fotostrecke Sounds of School 2010

Theater/Bühne

Musikalisch interessierte Schüler können sich auch in der Theater-AG kreativ einbringen.

Sounds of School 2009